Rezension | »Swimming Lessons«

»Swimming Lessons«

Lili Reinhart

Verlag: S. Fischer Verlage

Genre: Gedichtsammlung

Seiten: 272 Erscheinungsdatum: 07.10.2020

ISBN: 978-3-7335-0615-5 Preis: 16 €

R E Z E N S I O N S E X E M P L A R

„You pointed out the

Big Dipper to me

on the balcony

near the end of summer.

But I’ll let myself forget

so you can show me again.

Just tell me more

about the stars,

my love.

Allow me to lose myself

in your constellations.“

Klappentext: 

»Swimming Lessons – freischwimmen« erforscht die stürmischen Anfänge der jungen Liebe, den Kampf gegen Angst und Depressionen und den unvermeidlichen Herzschmerz, den Leidenschaft mit sich bringt. Lilis Gedichte sind gleichsam universell und zutiefst intim, ungemütlich und beruhigend, unterhaltsam und tiefgründig. Sie offenbaren Lilis charakteristische Ehrlichkeit und ihre einzigartige Perspektive. Begleitet von stylischen und stimmungsvollen Illustrationen schildert »Swimming Lessons – freischwimmen« die emotionalen Höhen und Tiefen der Autorin. Es ist das Werk einer Geschichtenerzählerin, die zu sich selbst findet. 

(Quelle)

Meine Meinung: 

Ich muss zugeben, dass es mir sehr schwer fällt Rezensionen über Gedichtbände zu schreiben. Aber zu „Swimming Lessons“ kann ich definitiv sagen, dass es mir unglaublich gut gefallen und mich unheimlich berührt hat. Das Buch enthält 272 Seiten voller Gedichte über die junge Liebe, Depressionen, Angst, Herzschmerz und Selbstliebe. Die Gedichte sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abgedruckt, was mir besonders gut gefällt. Ich lese persönlich lieber englische Gedichte, aber finde es unglaublich interessant zu sehen, wie die richtige Übersetzung aussieht. Die Gedichte haben mich sehr berührt und zum Nachdenken angeregt! Auch die Gestaltung des Buches ist wunderschön. Es gibt viele tolle minimalistische Illustrationen, die zwar schlicht sind, aber sehr viel aussagen. Ich werde definitiv öfter zu dem Buch greifen und das ein oder andere Gedicht in mein Bullet Journal übertragen!

Bewertung: 5/5 Sternen ⭐️

Lest ihr gerne Gedichte? Welche Gedichtbände könnt ihr mir empfehlen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s